BURGUNDERCUVÉE 2014

Burgundercuvée 2014

Ca. 60% des Weingartens sind mit Chardonnay, Weißburgunder und ein wenig Grauburgunder bepflanzt. In der Mitte und Unterhand verleiht sandiger Lehm auf kalkfreim Boden kräuterreiche Aromen.

Die Fulvo- und Huminsäuren des Bodens bestimmen die charakteristische Salzigkeit und Tanninstruktur. Verschiedene Trauben-Chargen aus Ober-, Mittel- und Unterhang werden separat gelesen und verarbeitet. Frühestens nach einem Jahr entscheidet sich, welche Fässer den weißen Jahrgangscuvée ergeben und das Jahreszeugnis bringen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen